Wien

  • Bratislava: Party ohne Grenzen

    Von am 1. April 2015

    In den letzten Jahren ist Bratislava zu einer beliebten Partylocation geworden. Slowaken und Österreicher tanzen gemeinsam in den vielen Bars und Clubs der Stadt. Könnte der grenzüberschreitende Partytourismus ein dauerhafter Trend sein?

  • Wiener Streetart - Walzer oder Affentanz?

    Von am 20. Oktober 2014

    Ein Golfplatz - das ist das erste, was man von Wien zu sehen bekommt, wennt man in das Stadtgebiet einfährt. Spießig. Das ist altbekannt. Wenn man an Wien denkt, denkt man an die ehemalige Monarchie und imposante Altbauten aus vergangenen Tagen? Wo steckt die Wiener Zukunft? Gibt es eine alternative Jugend?

  • Musikszene auf Entdeckungsreise

    Von am 14. Oktober 2014

    Den Austausch zwischen Ost und West hat sich das Waves Festival auf die Fahnen geschrieben. Was hat der Fall des Eisernen Vorhangs für die Musikszenen Österreichs, Ungarns, Kroatiens und der Slowakei bedeutet? Was hat sich seitdem verändert? Cafébabel nimmt euch mit auf Festivalreportage. 

  • Ein Stückchen Festival-Tradition

    Von am 7. Juli 2014

    Vom 3. – 5. Juli gab es am Schwarzl­see bei Graz Grund zur Freu­de für alle Lie­b­er­ha­ber elek­tro­ni­scher Musik: es war wie­der Zeit für das Urban Art Forms. Woher kommt die Fes­ti­val-Tra­di­ti­on, die für viele ein wich­ti­ger Punkt in der Som­mer­pla­nung ist?

  • Alles Fesch!

    Von am 16. Juni 2014

    Fe­sche Mode, Fe­sche Kunst, Fe­sches Kino, Fe­sche Vin­ta­ge­rie… - FESCH'MARKT #8. Café Babel Wien war dort.

  • Party, Champagner, Nostalgie

    Von am 12. April 2014

    Frei­heit, Eti­ket­te, aus­ge­las­se­ne Party, Ele­ganz - das as­so­zi­ie­ren wir mit den Gol­de­nen 20ern. Elec­tro Swing Par­tys neh­men uns mit in diese Zeit zu­rück. Doch was macht die Faszination Ver­gan­gen­heit aus? Woher kommt der Trend zu Retro, Vintage und Co? 

  • Mucha in Wien

    Von am 11. Mai 2009
    Eine umfangreiche Ausstellung im Belvedere zeigt die vielen Facetten dieses tschechischen Künstlers.Von Daniel Spichtinger. Der in Mähren, der heutigen tschechischen Republik, geborene Jugendstil Maler Alphonse Maria Mucha (1860-1939) ist am besten für seine Poster der berühmten französischen Schauspielerin Sarah Bernhardt bekannt, die er während seines Aufenthalts in Paris schuf.