Wahnwitz-Wahljahr 2017

  • Wahlen in Frankreich: Gallier toujours?

    Von am 21. April 2017

    Ein französischer Präsident, der die Produkte seines Landes nicht kennt und schätzt, kann kein guter Präsident sein. Warum die Kandidaten vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 23. April und 7. Mai Käse, Kühe und Calvados beteuern. [KOMMENTAR]

  • Frankreich: Der Paukenschlag des Philippe Poutou

    Von am 6. April 2017

    Präsidentschaftskandidat Philippe Poutou ist anders. In der letzten TV-Debatte zu den französischen Präsidentschaftswahlen kam der Antikapitalist im weißen Sweatshirt und war einer der wenigen, die gegenüber Le Pen und Fillon kein Blatt vor den Mund nahmen. Wer ist der Mechaniker, der an ein Frankreich der Arbeiterklasse glaubt und beim letzten Mal 1,15% der Wählerstimmen erhielt? Interview

  • Comedy grenzenlos: "What the Fuck, France?"

    Von am 19. Oktober 2016

    Im Jahr 2015 hat der in Frankreich lebende Brite Paul Taylor seinen Job bei Apple gündigt, um vollzeit als Stand-Up Comedian in Paris zu arbeiten. Nachdem sein Video la bise, über die Kultur des Küsschengebens in Frankreich, zu einem viralen Erfolg wurde, arbeitet er nun an einer TV-Serie für den Sender Canal+, in der er über französische Gewohnheiten lacht.