Eklat: Erdogan kehrt Davos und Peres den Rücken

Artikel veröffentlicht am 2. Februar 2009
Artikel veröffentlicht am 2. Februar 2009

Vor nur wenigen Tagen schmiss der türkische Premier, Recep Tayyip Erdoğan, die Tür des Weltwirtschaftsforums in Davos hinter sich zu - die Schweizer, die das Event jährlich ausrichten, staunten nicht schlecht. Erdogan zufolge habe man ihm nicht genügend Redezeit gestattet, um dem israelischen Präsidenten Simon Peres zu antworten, der sich mit der israelischen Militäroffensive zufrieden zeigte.