Echte Demokratie: Knüppel gegen Blumen in Barcelona

Artikel veröffentlicht am 27. Mai 2011
Artikel veröffentlicht am 27. Mai 2011

« Säuberungsaktion » schreit die Polizei. « Das ist ihre Art sauber zu machen. Aber wir wollen unsererseits ein Parlament aufräumen, das uns nicht repräsentiert“, ist auf #acampadasol, dem Twitter-Kanal der wütenden madrilenischen Protestler zu lesen. Im Rahmen der Operation der « Mossos d’Esquadra » (spanische Spezialeinsatzkräfte) gegen die ca. 200 Demonstranten der Plaza Cataluña gab es 46 leicht Verletzte, von denen 5 Personen im Krankenhaus behandelt wurden. Knüppel gegen Blumen, Videokameras und Fotoapparate, wie auch die, aus dem die folgenden Bilder stammen. Die Reaktion der Teilnehmer der indignierten Jugendbewegung Democracia Real Ya!, die Spanien seit dem 15. Mai in Atem hält, kam geradeheraus und spontan: „Die werfen uns heute raus, wir kommen morgen wieder.“