65 Jahre Befreiung: Erasmus Road Trip 'Der Konvoi' von Amsterdam nach Auschwitz

Artikel veröffentlicht am 26. Januar 2010
Artikel veröffentlicht am 26. Januar 2010

Zwei Erasmusstudenten begeben sich inspiriert von den Tagebüchern der jungen holländischen Jüdin Etty Hillesum (1941-43) auf einen Road Trip von Amsterdam nach Auschwitz. Die Schriften der damals 27-Jährigen überwältigen durch den stetigen Glauben in den Menschen in einem der dunkelsten Kapitel der europäischen Geschichte. Seht den Dreiteiler in sieben Sprachen auf unserem Babelblog 'Bei mir in Europa‘. Das von der EU-Kommission und der belgischen Fondation du Judaïsme finanzierte Filmprojekt wird zum Gedenktag der 65-jährigen Befreiung am 27. Januar 2010 im Konzentrationslager Auschwitz gezeigt.