Quickies

Quickies der Woche (13.01. - 17.01.)

Artikel veröffentlicht am 13. Januar 2014
Artikel veröffentlicht am 13. Januar 2014

Das Schnells­te der Woche gibt es hier! Für Zwi­schen­durch und ohne Vor­spiel!

Wenig Fin­nen auf der Flucht 

Im Jahr 2012 gab es 14 fin­ni­sche Flücht­lin­ge. Zur sel­ben Zeit waren fünf Mil­lio­nen Af­gha­nen auf der Flucht. Das fand The Re­fu­gee Pro­ject, eine In­itia­ti­ve der Hy­per­akt aus New York, her­aus. 

Ge­le­sen auf Big Brow­ser am 17/1/2014

Leben auf dem Mars

Die pol­ni­sche Pres­se wurde die­ser Tage zum Whist­leb­lo­wer. Sie ent­hüll­te ge­hei­me In­for­ma­tio­nen der NASA, die be­sa­gen, dass Rat­ten auf dem Mars leben. 

Gelesen auf Gazeta Wyborcza am 17/1/2014

Nie­der­län­der be­zah­len ihren Knast selbst

Hol­län­di­sche Ge­fan­ge­ne müs­sen jetzt 16 Euro pro Nacht für das Pri­vi­leg im Knast zu sit­zen be­zah­len. Damit spart der Staat ins­ge­samt 60 Mil­lio­nen Euro.

Ge­le­sen auf Ga­ze­ta Wy­borc­za am­ 16/1/2014

Affen ohne Ba­na­nen

Pai­gn­ton Zoo in Groß­bri­tan­ni­en hat seine Affen auf Diät ge­setzt. Künf­tig ist es den Affen un­ter­sagt Ba­na­nen zu essen, denn diese ma­chen ihre Zähne ka­putt und ver­ur­sa­chen Dia­be­tes. Statt­des­sen be­kom­men die armen Affen jetzt Spros­sen und Salat.

Ge­le­sen auf CNN.com am 16/1/2014

„Sel­fie" + „Far­mer" = FEL­FIE

Jeder liebt seine Sel­fies. Klar das es Far­mern da nicht an­ders geht. Be­son­ders in Ir­land ist das Fel­fie in­zwi­schen be­son­ders be­liebt. Bei einem Wett­be­werb hat neu­lich eine Frau ge­won­nen, die sich mit ihrer Axt und ihrer Gans zu­sam­men pho­to­gra­phiert hat.

Ge­le­sen auf ter­ra­e­co.​com am 15/1/2014

Der Regen ver­zieht sich 

Ein 16-jäh­ri­ges Paar aus Eng­land ist ein­fach in die Domini­ka­ni­sche Republik ge­flo­gen, ohne Be­scheid zu sagenRomeo und Julia vom Sto­nyhurst Col­le­ge in Clithe­roe sind ein­fach mit dem Taxi zum Flug­ha­fen in Man­ches­ter ge­fah­ren, weil sie kei­nen Bock mehr auf den Regen hat­ten.

Ge­le­sen auf Daily Mail am 14/1/2014

Äpfel und Bir­nen

Wie­der ist es pas­siert: Äpfel wur­den mit Bir­nen ver­gli­chen. „Wal­lo­ni­en ist wie Nord­ko­rea: eine Par­tei, ein Mann", sagte der bel­gi­sche Vi­ze-Mi­nis­ter­pre­si­dent und Au­ßen­mi­nis­ter Di­dier Reyn­ders. Oder hat Den­nis Rod­man schon ein­mal in Bel­gi­en ge­sun­gen?

Ge­le­sen auf Big Brow­ser 13/1/2014

Kir­chen­gän­ger sind ein­fach lieb

Men­schen die re­gel­mä­ßig in die Kir­che gehen, be­ge­hen we­ni­ger Straf­ta­ten und ma­chen auch sonst nicht so viel Un­sinn. Dies hat eine Stu­die der Uni­ver­si­tät in Man­ches­ter her­aus­ge­fun­den. Es ließ sich ein di­rek­ter Zu­sam­men­hang zwi­schen re­gel­mä­ßi­gen Kir­chen­be­su­chen und we­ni­ger Raub-, Dro­gen- und Ur­he­ber­rechts­de­lik­ten fest­stel­len. Amen.

Ge­le­sen auf Daily Mail 13/01/2014

SPÄTE ZU­STEL­LUNG

Gün­ter Zettl war über­rascht, als er nach 44 Jah­ren eine Post­kar­te bei der Staats­si­cher­heit wie­der­fand. Bei einer Ak­ten­ein­sicht er­fuhr er, dass die Stasi seine Post­sen­dung kon­fis­ziert hatte. Da­nach schick­te er die Karte noch­mal ab. Dies­mal kam sie an.

Ge­le­sen auf No­ti­ci­as 12/1/2014

JESUS DARF NICHT MIT­SPIE­LEN

Schon zum zwei­ten mal wurde Na­than Grindal vom Dart Cham­pi­ons­hip in Mi­n­ehead/Groß­bri­tan­ni­en aus­ge­schlos­sen. Letz­tes Jahr durf­te der Bart­trä­ger Grindal nicht wei­ter­speie­len, nach­dem die Zu­schau­er fre­ne­ti­sche „Jesus"-Rufe nicht ein­stel­len woll­ten.

Ge­le­sen auf Fuori di Testa 12/1/2014