Kultur

Ein Herz und eine Seele

Artikel veröffentlicht am 18. Juli 2007
Artikel veröffentlicht am 18. Juli 2007

Die Seele ist ein Konzept, das man unmöglich wissenschaftlich ergründen kann. Sie hat ganze Scharen von berühmten Denkern beschäftigt, ohne dass diese jemals hinter ihr Geheimnis gekommen sind. Trotzdem tragen wir alle zur Bedeutung dieses sagenumwobenen Wortes bei, denn Seele hat nie aufgehört auch 'Leben' zu bedeuten.

Die alten Griechen verwendeten das Wort psykhé (Hauch, Atem). Dies bedeutete sowohl 'Seele', als auch 'Schmetterling'. Wie wir dank Homer wissen, glaubten sie, dass mit dem Tod die Seele als 'unsterblich mit der Person vebundenes Element' aus dem Mund entschwindet wie ein Schmetterling. Das Wort psykhé wandelte sich später im Lateinischen zu den beiden Worten psyche (Geist) und anima (Seele). Anstatt des fliegenden Insekts, bevorzugten die Lateiner die Symbolik des Lufthauches, die nahezu in allen romanischen Sprachen bis heute erhalten geblieben ist: sowohl die Spanier, als auch die Portugiesen spechen von alma, der Franzose sagt âme, im Katalanischen spricht man von ànima, ähnlich dem italienischen anima. Auch das 'Tier' (animal) bedeutet somit 'lebendig sein' (mit einer Seele beflügelt sein).

Während die romanischen Sprachen das Konzept 'Seele' mit der Luftbewegung assoziieren, sind die germanischen Sprachen eher dem Element Wasser zugetan. Eine Legende erzählt von der se(u)la (althochdeutsch: Seele), was 'die zum See Gehörende' bedeutet und somit das Element Wasser als Lebensursprung betrachtet. Von dieser alten Version ist der Bogen schnell zur deutschen Seele und zur englischen soul geschlagen. Das englische Wort soul bezeichnet außerdem eine Musikrichtung. Diese musikalische Konnotation existiert wiederum ursprünglich in den slawischen Sprachen.Das polnische dusza bezeichnet neben der Seele auch noch das kleine Teil eines jeden Saiteninstruments, das für den Klang sorgt.

So richtig kann man dementsprechend die Seele nicht einordnen. Oft kommt es zu Verwechslungen mit dem Geist oder dem Verstand. Vielleicht ist es auch einfach der Fakt, dass SIE uns definiert, der sie unfassbar macht. Vielleicht bedeutet eine Seele zu haben einfach diese zu hinterfragen. Und wahrscheinlich ist Geppetto, der Erschaffer von Pinocchio, der Einzige, der ihr wirkliches Geheimnis kennt.