Berlin

  • Berlin Jukebox: Marco Wellisch (Teil 1)

    Von am 29. Januar 2015

    Elektro? Ja! Aber Tekkkno? Techno? Oder Tekkno? Während die Berliner Partyszene zu elektronischen Klängen in Ekstase gerät, sind die meisten von uns zu jung, um die Anfänge dieser Musik überhaupt noch zu kennen. Der DJ und Producer Marco Wellisch ist mit Techno aufgewachsen und betreibt mittlerweile ein Label für elektronische Musik in Berlin. 

  • Berlin Jukebox: Marco Wellisch (Teil 2)

    Von am 29. Januar 2015

    Die Welt des Techno hat sich seit den wilden Feiertagen in Frankfurt vollkommen verändert. Die deutsche Clubindustrie blüht mittlerweile in Berlin – trotz Konkurrenz, Kommerz und Ärger mit der GEMA. Der DJ und Producer Marco Wellisch sieht viele dieser Entwicklungen kritisch. Am Ende gewinnt für ihn aber trotzdem der Techno. 

  • Berlin Jukebox: Neues Jahr, neues Glück

    Von am 3. Januar 2015

    Es gibt unendlich viele Gründe, warum das Jahr 2015 großartig wird. Cafébabel Berlin hat euch die wichtigsten in einer Playlist zum Jahresbeginn zusammengestellt. Tune in!

  • Berlin Jukebox: Cossu

    Von am 18. Dezember 2014

    Im April wurde er in Berlin zum „besten politischen Rapper Deutschlands“ gewählt. Jetzt bringt Cossu seinen ersten professionell produzierten Track heraus.  Cafébabel Berlin hat den Rapper  getroffen.

  • Playlist der Woche: Hasselhoff-nung zur Wende

    Von am 7. November 2014

    Der 9. November 1989 brachte für sehr viele Menschen die langersehnte Freiheit. Durch die Öffnung der Mauer vor 25 Jahren waren die Menschen im Osten nicht mehr von ihren Freunden, Verwandten und Familien getrennt. Der Soundtrack der Euphorie heute bei Cafébabel Berlin. 

  • Jukebox Berlin: Der Herbst, der Herbst ist da

    Von am 18. Oktober 2014

    Wir müssen den Tatsachen ins Auge blicken: Der Herbst hat den Sommer in Berlin vollständig abgelöst. Ob der Herbst aber eine Depression hervorruft oder die goldenen Blätter das Stadtbild und somit die Laune veredeln, liegt ganz im Auge des Betrachters. Diese ambivalente Jahreszeit hat schon jeher viele Musiker inspiriert. Cafébabel Berlin hat eine Playlist erstellt. Tune in!

  • Playlist der Woche: Klassik im Berghain

    Von am 12. Oktober 2014

    Das Berghain mag zwar der unumstrittene Tempel des Techno sein, doch manchmal gibt es hier auch Klassisches zu hören. Egal wie verstörend es ist, wenn plötzlich alle im Berghain Wein nippen, bedeuten Perlenketten und steife Hemdkragen zwischen homoerotischen Skulpturen und vollgepissten Toiletten doch auch, das die klassische Musik endlich von ihrem hohen Ross herunter kommt.

  • Berlin Jukebox: Anatopia

    Von am 19. September 2014

    Habt ihr jemals handgefertigten Hightech-Pop gehört? Falls nicht, dann habt ihr nur darauf gewartet, Henrietta Morgenstern und Klaus Plötzlich der Berliner Elektropop-Band Anatopia zu treffen. Über musikalische, künstlerische und nationale Grenzen hinweg hat das Paar ein elektrisierenden experimentellen Live Act kreiert. Tune in.

  • Berlin Jukebox: Frauenbande 

    Von am 14. September 2014

    Sie sind nicht einfach nur für ihr Aussehen bekannt und singen auch keine mittelmäßigen Songs. Vielmehr produzieren sie stilvolle Musik und intelligente Texte, die eben nicht inhaltsleer und qualitätsfrei sind: Berliner Musikerinnen. Zeit für eine Hörprobe!

  • Berlin Jukebox: Young Magic

    Von am 31. August 2014

    Wie könnte man den Sound von Young Magic beschreiben? Denkt an fliegende Rhythmen, psychedelische Zymbeln und an einen Himmel voller Wolken…oder an nichts von alldem. Aber was macht diese junge Band aus New York so besonders? Ein Grund ist wohl ihr vielschichtiger, niveauvoller Sound. Neugierig geworden? Dann dreht die Berlin Jukebox auf.