Berlin

Berlinale: Die Jury hat entschieden!

Artikel veröffentlicht am 19. Februar 2012
Artikel veröffentlicht am 19. Februar 2012

Die Jury: Anton Corbijn, Asghar Farhadi, Jake Gyllenhaal, Charlotte Gainsbourg, Mike Leigh (Präsident), Barbara Sukowa, François Ozon und Boualem Sansal. 

Goldener Bär: Caesar Must Die (Cesare deve morire) von Paolo & Vittorio Taviani

Silberner Bär: Csak a szél (Just The Wind) von Bence Fliegauf

Beste Regie: Christian Petzold für Barbara (Barbara)

Beste Darstellerin: Rachel Mwanza in Rebelle (War Witch) von Kim Nguyen

Beste Darsteller: Mikkel Boe Følsgaard in En Kongelig Affære (A Royal Affair) von Nikolaj Arcel

Herausragende künstlerische Leistung: Lutz Reitemeier für die Kamera in Bai lu yuan (White Deer Plain) von Wang Quan'an

Bestes Drehbuch: Nikolaj Arcel, Rasmus Heisterberg für En Kongelig Affære (A Royal Affair) von Nikolaj Arcel

Alfred-Bauer-Preis: Tabu von Miguel Gomes

Sonderpreis -Silberner Bär: L'enfant d'en haut (Sister) von Ursula Meier

Fotos : Katarzyna Świerc