• Streetart-Protest: Sound-Bomben regnen auf Berlin

    Von am 10. November 2015

    Je zahlreicher die Vertreter der Willkommenskultur werden, desto lauter wird auch der Protest gegen die Aufnahme von Flüchtlingen. Das Berliner Streetart-Kollektiv Turn the Tide glaubt, dass man nur dann ernsthaft Flüchtlinge abweisen wollen kann, wenn man keine Ahnung vom Krieg hat. Wie sich der in der Realität anfühlt, will das Kollektiv mit seinen nächtlichen Sound-Graffiti-Aktionen zeigen. 

  • Beyond the Curtain - jetzt auch auf Französisch

    Von am 6. Juli 2015

    Am 1. März haben wir unser E-Magazin "Beyond the Curtain" veröffentlicht. Damals noch nur auf Deutsch, Englisch und Polnisch. Dank eines Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) gibt es das Magazin jetzt auch auf Französisch. 

  • Endlich! Beyond the Curtain als E-Magazin

    Von am 2. März 2015

    Endlich ist es soweit: Das E-Magazin von Beyond the Curtain ist da! In fünf großen Reportagen, von jeweils zwei Babelianern aus Ost und West geschrieben, untersuchen wir ein letztes Mal, wie es um Europa steht – 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. 

  • Make Love! Warum guter Sex gelernt sein will

    Von am 23. Februar 2015

    Aufklärung ist peinlich – zumindest wenn sie in der Schule stattfindet. Wenn es um Sex geht, zeigen sich weder junge noch alte Menschen sonderlich offenherzig. Dabei gibt es doch so viel zu lernen! Weil ihr erstes Aufklärungsbuch „Make Love“ (2012) so erfolgreich war, hat die dänische Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning mit „Make More Love“ (2014) jetzt noch eins draufgesetzt.

  • Berlinale 2015: Taxi mit Bär

    Von am 15. Februar 2015

    Endlich ist es raus: Der Goldene Bär 2015 geht an den Film Taxi des iranischen Regisseurs Jafar Panahi. Nicht unbedingt eine Überraschung, glänzte Taxi doch mit klugen Dialogen, während viele andere Filme im Wettbewerb vor allem Langeweile verbreiteten. Trotzdem scheint die Entscheidung der Jury eher eine politische zu sein. 

  • Rockband Sume: Revolution im Eismeer

    Von am 12. Februar 2015

    Wer das Wort „Kolonialismus“ hört, denkt oft an Afrika und wenn es um Rockmusik geht, nicht unbedingt an Grönland. Trotzdem hat beides unheimlich viel mit der Insel im hohen Norden zu tun. Die Dokumentation Sume – Mumisitsinerup Nipaa, die in diesem Jahr bei der Berlinale läuft, erzählt die Geschichte der legendären grönländischen Rockband Sume.  

  • Sven Schelker in 'Der Kreis': "Das falsche Gefühl, unendlich liberal zu sein"

    Von am 10. Februar 2015

    In dem Film Der Kreis (2014) spielt der junge Schweizer Schauspieler Sven Schelker den Travestiekünstler Röbi Rapp. Seine erste Filmrolle – und schon hagelte es Preise, unter anderem den Teddy Award und den Panorama Publikumspreis bei der Berlinale 2014. In diesem Jahr gehört Sven Schelker zu den European Shooting Stars. 

  • Endlich wieder Berlinale!

    Von am 2. Februar 2015

    Endlich hat das Warten ein Ende: Am 05. Februar beginnt die 65. Berlinale! Cafébabel ist natürlich wie immer mit dabei, um euch das Beste und Neueste aus der Welt des großen weiten Kinos zu berichten.

  • Berlin Jukebox: Marco Wellisch (Teil 1)

    Von am 29. Januar 2015

    Elektro? Ja! Aber Tekkkno? Techno? Oder Tekkno? Während die Berliner Partyszene zu elektronischen Klängen in Ekstase gerät, sind die meisten von uns zu jung, um die Anfänge dieser Musik überhaupt noch zu kennen. Der DJ und Producer Marco Wellisch ist mit Techno aufgewachsen und betreibt mittlerweile ein Label für elektronische Musik in Berlin. 

  • Berlin Jukebox: Marco Wellisch (Teil 2)

    Von am 29. Januar 2015

    Die Welt des Techno hat sich seit den wilden Feiertagen in Frankfurt vollkommen verändert. Die deutsche Clubindustrie blüht mittlerweile in Berlin – trotz Konkurrenz, Kommerz und Ärger mit der GEMA. Der DJ und Producer Marco Wellisch sieht viele dieser Entwicklungen kritisch. Am Ende gewinnt für ihn aber trotzdem der Techno.