• Sebastian Kurz: Österreichs Next Top Leader?

    Von am 12. Oktober 2017

    Am 15. Oktober wird in Österreich gewählt. Siegen die Konservativen der ÖVP, wird Sebastian Kurz zum jüngsten Regierungschef der Welt. Er sei ein rechter Hardliner, heißt es. Ist damit alles gesagt? Nein. Über einen jungen Polit-Popstar, der einst sagte, Österreich habe zu wenig Willkommenskultur und doch inzwischen als Galionsfigur der Grenzschließer gilt.

  • Auf keinen grünen Zweig gekommen

    Von am 29. September 2017

    Während in Deutschland das „Bündnis 90/Die Grünen“ bald Teil der Regierung sein könnte, weht dem österreichischen Pendant derzeit rauer Wind um die Ohren. Umfragen prognostizieren, dass die Grünen die 4-%-Schwelle für den Einzug ins Parlament möglicherweise nicht überschreiten werden, obwohl erst im Vorjahr ihr ehemaliger Parteivorsitzender zum Bundespräsidenten gewählt wurde. Was ist passiert?

  • Der „rechte“ Ausweg Österreichs in der Flüchtlingskrise

    Von am 21. Juli 2015

    In Österreich ticken die Uhren anders. Schenkt man so manchem Vorurteil Glauben, läuft in der Alpenrepublik nicht nur alles ein bisschen langsamer, sondern es betrifft auch die politische und gesellschaftliche Ebene. Neben Ungarn ist es das einzige Land, das sich nicht beteiligt an der Umverteilung der 40.000 Flüchtlinge innerhalb der EU, die sich momentan in Italien und Griechenland befinden.