Washington ist das Brüssel der USA: Aber hier ist auch der Schleier willkommen

Artikel veröffentlicht am 29. Oktober 2007
Aus der Community
Artikel veröffentlicht am 29. Oktober 2007
570.000 Einwohner, überschaubar, ruhig und trotzdem eine Weltstadt: Washington erinnert an Brüssel, die (Provinz-)Hauptstadt der vereinigten Staaten von Europa. Wie die USA hat es seine Institutionen in einer eher unspektakulären Stadt versammelt.

Doch schon bei der Ankunft am Flughafen wird mir klar, dass ich nicht in Europa bin, schon, weil ich über eine Stunde anstehe (Es lebe Schengen!), aber auch, weil dort ein Plakat mit der Aufschrift WELCOME die Immigranten eigens willkommen heißt. Könnt ihr euch dieses Bild in Paris (wo der Schleier in den Schulen verboten ist), in Berlin oder in Rom vorstellen? Ich habe den Eindruck – und mein einheimischer Begleiter bestätigt mir das – dass man in den USA zumindest freundlicher begrüßt wird.

Foto: Greg Gorman Für die, die es interessiert: Hier einige Fotos.