[VIDÉO] Der Kampf eines irischen Fischers für ein anderes Europa

Artikel veröffentlicht am 16. Oktober 2017
Artikel veröffentlicht am 16. Oktober 2017

Um seine Fischereirechte zurück zu gewinnen, hat ein irischer Lachsfischer acht Jahre lang einen bürokratischen Alptraum zwischen der Küste Donegals und den europäischen Institutionen in Brüssel ausgefochten. Die Nachforschung ist das Herz der Dokumentation "Des lois et des hommes". Sie zeigt, wie stark die Stimme eines einzigen Mannes sein kann. Interview mit dem Filmdirektor, Loïc Jourdain.

---

Auch Du willst bei cafébabel mitmachen? Nichts leichter als das. Hier eine Idee pitchen