Transgender auf Facebook 

Artikel veröffentlicht am 14. Februar 2014
Artikel veröffentlicht am 14. Februar 2014
Das Schnells­te der Woche gibt es hier! Für Zwi­schen­durch und ohne Vor­spiel! Die Re­dak­ti­on trifft jeden Wo­chen­tag eine er­le­se­ne Aus­wahl an eu­ro­päi­schen Pres­se-Er­zeug­nis­sen. Un­se­re Qui­ckies des Tages.

Face­book goes gen­der. 

Das So­zia­le Netz­werk Face­book hat sich ent­schie­den, in Zu­kunft meh­re­re Gen­der-Op­tio­nen für die Pro­fi­le an­ge­bo­ten wer­den. Be­nut­zer der ame­ri­ka­ni­schen Ver­si­on kön­nen jetzt zwi­schen 50 Ge­schlech­tern aus­wäh­len.

Ge­le­sen im The In­de­pen­dent am 14/02

Rot­haa­ri­ge haben eine Seele!

Schwul gegen rot.

Die rus­si­sche Bot­schaft hat einen Do­ku­men­tar­film von Chan­nel 4 kri­ti­siert. Dort waren sie der Mei­nung, dass eben­so ein Film über die Dis­kri­mi­nie­rung Rot­haa­ri­ger in Eng­land ge­macht hätte wer­den kön­nen.

Ge­le­sen im Gu­ar­dian am 14/02