Podiumsdiskussion: Prekäre Arbeitsverhältnisse für junge Menschen in Europa

Artikel veröffentlicht am 19. Mai 2010
Aus der Community
Artikel veröffentlicht am 19. Mai 2010
Eine CaféBabel-Berlin Podiumsdiskussion, am Freitag den 21. Mai, 17 Uhr im tazcafé, Rudi-Dutschke-Straße 23. "Arbeit macht arm - prekäre Arbeitsverhältnisse für junge Menschen in Europa" Begrenzte Zeitverträge, wenig Kündigungsschutz, zahllose Praktika vs.
Selbstverwirklichung, flexible Arbeitszeiten und kreative Nischenexistenz: Prekäre Arbeitsverhältnisse sind für junge Menschen in Berlin und Europa an der Tagesordnung - warum ist das so? Ist Berlin eine Ausnahme? Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind: (politische Referentin DGB Bundesvorstand, Bereich Jugend), (Team Europe Deutschland), (Unternehmer, Songbeat), (Chefredakteurin, Berlin Poche), Moderation: Café Babel e.V.

Jessica HeyserMichael PoppPhilip EggersglüßLea Chalmont

11 Städte, 11 Reportagen, 11 Debatten – das Programm Europe Crisis on the Ground  ermöglicht jungen Journalisten aus ganz Europa die Auswirkungen der Krise in den europäischen Hauptstädten zu analysieren. Finanziert von der Europäischen Kommission werden 3 Journalisten, 1 Videojournalist/in und ein/e Fotograf/in vom 20.-24. Mai nach Berlin reisen und ihre Eindrücke auf der Europäischen Onlinezeitung veröffentlichen.

www.cafebabel.com

Über zahlreiches Kommen freuen wir uns!

Cafe Babel Berlin