NGOs: Posten Sie Petitionen auf cafebabel.com!

Artikel veröffentlicht am 7. September 2007
Aus der Community
Artikel veröffentlicht am 7. September 2007
Nach den Profilen, den babelblogs und den babelforums, wird die Babel-Community demnächst durch ein weiteres Tool erweitert: die erste mehrsprachige Petitions-Plattform geht in den nächsten Wochen online. Wir möchten aktive Zivilorganisationen schon jetzt darum bitten, uns so schnell wie möglich zu kontaktieren, um uns ihre Ideen bezüglich möglicher Petitionskampagnen mitzuteilen.
Ein neuer Schritt in Richtung einer wahrhaftigen europäischen Öffentlichkeit. Werden sie Babelinaer!

[Monika Oelz Sind Sie Mitglied einer Zivilorganisation oder ein Mover und Shaker? Möchten Sie die europäische Öffentlichkeit informieren und Ihre Petition über 400.000 Lesern europaweit zur Verfügung stellen? Dann senden Sie ihre Ideen per Mail an unsere Projektmanagerin Vanessa Witkowski (v.witkowski@cafebabel.com).