Kirschen und Keane: Café Label im Oktober

Artikel veröffentlicht am 3. Oktober 2008
Artikel veröffentlicht am 3. Oktober 2008

SOS: Dieser Artikel wurde weder von einem Editor überarbeitet noch in einer Gruppe veröffentlicht.

Keane sorgen für die perfekte musikalische Symmetrie, ganz legaler Gypsy-Sound aus Antwerpen und norwegische Kirschnoten von Katharina Nuttall: die Musikagenda für den Herbst.

Keane: Perfect Symmetry

©Universal Music

Keane haben schon auf ihren Vorgängeralben bewiesen, dass eine britische Band nicht unbedingt Gitarren braucht, um zu rocken. Nun sind Keane mit Perfect Symmetry, ihrer dritten Veröffentlichung, ©Universal Recordzurück. Nachdem sie von Hopes And Fears und Under The Iron Sea insgesamt über acht Millionen Einheiten verkauft und ausverkaufte Stadion-Tourneen gespielt haben, etliche Auszeichnungen erhalten und eine ganze Serie von Hits veröffentlicht haben, melden sich die britischen Überflieger nun endlich zurück, um ihre Fans erneut zu verblüffen. Bei Perfect Symmetry kann man bei jedem Ton, bei jeder Zeile und bei jedem Refrain heraushören, wie viel Spaß die Band während der Aufnahmen hatte. Das Ergebnis dieser Herangehensweise ist ein unglaublich energiegeladenes Album. Perfect Symmetry packt auch den Zuhörer sofort.

VÖ: 10. Oktober 2008

Label: Universal Music Int.

Antwerp Gipsy-Ska Orkestra: Tuttilegal

Die belgische Hafenstadt Antwerpen war schon immer ein Schmelztiegel für unterschiedliche Kulturen. Das 2004 gegründete Antwerp Gipsy-Ska-Orkestra spiegelt diese Offenheit auf faszinierende©Penguin Records Weise wider. Alles, was eine Band besonders macht - AGSO hat es: pure, raue Energie authentischer Roma-Gipsy-Melodien mit extrem tanzbaren Ska-Grooves, einen charismatischen Frontmann, eine weite Bandbreite musikalischer Stile und Rhythmen, welche die Grenzen dessen sprengen, was wir allgemein als Ska-Musik kennen. Wer AGSO einmal live erlebt hat, kann sie nicht einfach nur als eine weitere Ska-Band einordnen. Ihr im Juni letzten Jahres veröffentlichtes Debütalbum wurde von der belgischen Musikpresse einstimmig als Meisterwerk gefeiert. Da noch kurz vor der Veröffentlichung auch das letzte illegal eingereiste Bandmitglied endliche offizielle Aufenthalts-Papiere ausgestellt bekam, erscheint Tuttilegal ein mehr als passender Titel für das Album. Endlich ist das Antwerp Gipsy-Ska Orkestra damit in der Lage, auch über die Landesgrenzen hinaus zu touren.

VÖ: 2. Oktober

Label: Evil Penguin Records/MMS/Alive

Katharina Nuttall: Cherry Flavour Substitute

©France Cargo

Die norwegische Künstlerin, Musikproduzentin und Komponistin, Katharina Nuttall, lebt in Stockholm. ©France CargoIhr Debütalbum enthält neben zehn sehr persönlichen Songs auch eine ausdrucksstarke Version der New-Order-Klassikers „Blue Monday“. Passend zum Herbst ist Cherry Flavour Substitute ein eher schummrig-tragendes Album. Ein Gesamtkunstwerk, denn wer einmal die Musikvideos zu „Staring at the sun“ und „Place of hope“ gesehen hat, den lässt der magische Zauber der Norwegerin mit der ausdrucksstarken Stimme nicht mehr los. Geradlinige Lyrics und eine nicht zu knappe Portion roher Rockelemente - dieses Jahr hat die Herbstdepression garantiert keine Chance!

VÖ: 24. Oktober

Label: France Records / Cargo

Popkomm und Popkomm DJ-Nacht

©popkomm 2008Wenn sich vom 8.-11. Oktober wieder Musikbegeisterte aus aller Welt in Richtung Berlin begeben, dann kann das nur einen Grund haben: Die Popkomm, Europas größte Fachmesse für Popmusik und Unterhaltung findet wieder statt. Neben dem Kongress, auf dem zu so unterschiedlichen Themen wie Musik der Zukunft, Unwort des Branchenjahres 2008 oder Musicdownload heiß diskutiert wird, und dem Festival auf Bühnen in der ganzen Stadt ist auch in diesem Jahr wieder besonders die an die Messe anschließende Popkomm DJ-Night zu empfehlen. Von Hip Hop über Dance, Elektro, Indie und Black Musik ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Wer es ganz feudal mag, der sollte es nicht versäumen, beim Clubnacht-Gewinnspiel teilzunehmen: Als Gewinn lockt ein persönlicher Chauffeur samt Luxuslimousine für die Mutter aller Partynächte. (Lineup und Gewinnspiel für die Clubnacht: www.clubcommission.de; Musik- und Kongressprogramm der Messe: www.popkomm.de)