Iss diesen Kuchen!

Artikel veröffentlicht am 30. November 2005
Artikel veröffentlicht am 30. November 2005

In England kann es passieren, daß einem jemand sagt, man könne nicht einen Kuchen haben und ihn gleichzeitig essen: "You can’t have your cake and eat it too". Das hört sich ziemlich merkwürdig an, kauft man doch normalerweise einen Kuchen, um ihn zu essen. Die Sache klärt sich, wenn man die Originalversion dieses Spruches kennt. Die ist genauer: "You can’t eat your cake and have it too". "Du kannst Deinen Kuchen nicht essen und ihn gleichzeitig besitzen". Man muss sich also zwischen diesen beiden Möglichkeiten entscheiden.

Auch die Franzosen verweisen in einem ähnlichen Zusammenhang aufs Essen: "Vouloir le beurre et l’argent du beurre." Was soviel heißt wie wie: "Man kann nicht die Butter haben und das Geld behalten, mit dem man ihn gekauft hat." Die Italiener setzen dagegen auf Getränke. Bei ihnen heißt es: "Non si può avere la botte piena e la moglie ubriaca" - "Du kannst nicht eine volle Weinflasche und eine betrunkene Frau haben!"

Solche Ausschweifungen sind den Spaniern fremd. Sie haben eine eher religiöse Einstellung zum Thema: "No se puede estar en misa y repicando" - "Du kannst nicht die Messe besuchen und gleichzeitig die Glocken läuten". Ein Hauch von Religion ist auch bei uns Deutschen zu spüren, denn bekanntlich können wir nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen.

Wie man es auch dreht und wendet: Wir Europäer wissen, dass man nicht alles auf einmal haben kann!