In Türkei und EU bewegt sich etwas

Artikel veröffentlicht am 28. Januar 2009
Artikel veröffentlicht am 28. Januar 2009

SOS: Dieser Artikel wurde weder von einem Editor überarbeitet noch in einer Gruppe veröffentlicht.

Geht die EU 2009 einen Schritt auf die Türkei zu? Die EU-News aus Brüssel.

Martin Schulz: "Das Ziel der Verhandlungen ist die volle Integration der Türkei"

Um mit der Türkei über die nächsten Kapitel der Beitrittsverhandlungen zu reden, war eine Gruppe sozialdemokratischer Europaabgeordneter in die Türkei gereist. Martin Schulz, Sprecher der Sozialisten im EU-Parlament, betonte danach, dass „das Ziel der Verhandlungen die volle Integration der Türkei“ sei. Diese Aussage steht im Gegensatz zu dem, was die Konservativen in Deutschland verlauten lassen. Mit der Gaskrise, dem Georgien-Krieg und der sich abzeichnenden Lösung in der Zypern-Frage könnte es allerdings dazu kommen, dass die Türkei sich bald in einer Position wiederfindet, aus der sie die Beschleunigung der Verhandlungen einfordern kann.

Seht Euch auch den EU-Türkei Kalender für 2009 an!