Hast du die Eier?

Artikel veröffentlicht am 29. Juni 2006
Artikel veröffentlicht am 29. Juni 2006

SOS: Dieser Artikel wurde weder von einem Editor überarbeitet noch in einer Gruppe veröffentlicht.

Trotz des feministischen Ringens muss man zugeben, dass der Mann, und die ihm eigenen körperlichen Merkmale weiterhin in den meisten europäischen Ländern für Mut und Tapferkeit stehen. Geschlechtergleichheit hin oder her, in Frankreich verstehen alle, was ein "Weichei" ("couille molle") ist - eine willensschwache Person, ganz wie im Deutschen. Auf Englisch kann das Adjektiv "ballsy" (von "balls": Eier), auf Frauen angewendet, dem vermeintlich schwachen Geschlecht das Gefühl geben, genauso draufgängerisch zu sein wie die männlichen Kameraden. Bereits in der Grundschule fordern sich die Kinder gegenseitig mit den Worten heraus: "Hast du die Eier?" ("Est-ce que tu as les couilles?"). Die italienischen "palle" oder die spanischen "cojones" haben die gleiche Bedeutung... Doch Frauen haben sie nicht und werden sie niemals haben. Und wenige unter ihnen beklagen sich!