Gib uns drei Worte! - Wer träumt eigentlich noch von Europa?

Artikel veröffentlicht am 17. September 2008
Artikel veröffentlicht am 17. September 2008
Cafebabel.com bereitet ein spezielles Dossier zum Thema „Europa und Utopie“ vor. Die Institutionen scheinen weiter entfernt als je zuvor und haben nichts mit unserem Alltag zu tun. Wir reisen ohne Grenzen, lernen die Sprachen des Nachbarn, versuchen uns an gemeinsamen Projekten und träumen von einer besseren Zukunft… Schreibt an Jane unter redaction@cafebabel.
com und sagt kurz und knapp in drei Worten, was Europa für Euch bedeutet. Drei Worte - und keins mehr! Gebt außerdem Euer Geschlecht und Alter an. Die Ergebnisse dieser kleinen Umfrage findet Ihr am 30. Oktober auf cafebabel.com.

Noch keine Idee? Liberté - Egalité - Fraternité? Hier ein Auszug aus der Rede des französischen Autoren Victor Hugo (21. August 1851 während einer Friedenskonferenz in Paris): '' „Der Tag wird kommen, an dem du, Frankreich, du, Russland, du, Italien, du, England und du, Deutschland, all ihr Völker dieses Erdteils, zu einer höheren Einheit verschmelzen werdet, ohne eure verschiedenen Vorzüge und eure ruhmreiche Einzigartigkeit einzubüßen, und ihr werdet eine europäische Bruderschaft bilden …."''