Expedition Zukunft: Science-Express in Köln

Artikel veröffentlicht am 29. Mai 2009
Artikel veröffentlicht am 29. Mai 2009
Auf seiner Reise durch Deutschland macht der Ausstellungszug „Expedition Zukunft“ vom 28. bis 30. Mai 2009 Station in Köln. Der multimedial ausgebaute Eisenbahnzug enthält auf über 300 Metern Forschung und Technologie zum Anfassen und Staunen.

Zwölf Themenwagen des Ausstellungszugs bringen globale Herausforderungen, wie Klimawandel, Energieverknappung und fortschreitende Urbanisierung, mit neuesten Lösungen aus Wissenschaft und Technik zusammen und geben auf diese Weise Einblick, wie sich unser Leben in den kommenden Jahrzehnten verändern wird. Konzipiert und umgesetzt wurde die „Expedition Zukunft“ von einem Projektteam der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) in München. Die mobile Ausstellung tourt im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2009“ bis Ende November durch 62 deutsche Städte. Der Eintritt ist frei.

In NRW hält der Zukunftszug neben Köln noch in Bonn Bad Godesberg (31. Mai bis 2. Juni),Jülich (4. bis 6. Juni) und Leverkusen (7. bis 9. Juni), bevor er zunächst weiter nach Niedersachsen fährt. Im Sommer kommt die rollende Ausstellung dann erneut nach Nordrhein-Westfalen; insgesamt macht die „Expedition Zukunft“ elfmal Station in NRW. Weitere Infos und Stationen gibt's hier.

Copyright Visualisierung: ArchiMeDes