Event des Monats - Mai 2015

Artikel veröffentlicht am 9. Juni 2015
Artikel veröffentlicht am 9. Juni 2015

Die Iren, ungeahnte Pioniere

Am 22. Mai 2015 hat das katholische Irland als erstes Land weltweit ein Referendum durchgeführt, um durch eine Verfassungsänderung die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren zu ermöglichen. Es handelt sich dabei um einen Meilenstein, der auf der ganzen Welt viel Zustimmung erfahren hat. Aber auch scharfe Kritik aus Kirchenkreisen ließ nicht auf sich warten.

Mit dieser Illustration feiert Cafébabel Turin die irische Abstimmung als Event des Monats Mai.