Erschreckend gut!

Artikel veröffentlicht am 11. Mai 2006
Artikel veröffentlicht am 11. Mai 2006

SOS: Dieser Artikel wurde weder von einem Editor überarbeitet noch in einer Gruppe veröffentlicht.

Wenn ein frankophoner Kanadier sie oder ihre Eigenschaften eines Tages als "effrayant - erschreckend" bezeichnen sollte – erschrecken Sie nicht! In Quebec drückt der Ausdruck "C'est effrayant!" die pure Begeisterung aus. Doch auch in Europa ist Schreckliches nicht immer schrecklich, sondern genau das Gegenteil. Das britische "Wicked!“ meint nicht nur böse und gemein, sondern auch cool, geil oder abgefahren. Wenn in Frankreich ein Fest „terrible“ war, war es ganz wunderbar, und auch in Rom kann man seine Begeisterung mit einem „terribile!“ ausdrücken – doch Vorsicht! Schon ein Mailänder wird diese Ironie vielleicht nicht verstehen, und Sie riskieren, für einen Defätist gehalten zu werden.