Berlinale: Tag 2.

Artikel veröffentlicht am 8. Februar 2013
Aus der Community
Artikel veröffentlicht am 8. Februar 2013
If you're going, to Berlinaaaale, be sure to wear, a scarf around your neck... Fotos: Sandra Wickert, Berlinale Filmstills / Text: Sandra Wickert Luxusproblem einer Berlinale-Berichterstatterin: die Quahl der Wahl...

Qual_der_Wahl.JPG Max Riemelt, wie er geduldig, freundlich und äußerst gut gelaunt Autogramme im Kinofoyer gibt...

Max Riemelt ...und wie er als Kay Engel in 'Freier Fall' die gutgeordnete Existenz seines Polizeikollegen Marc (sehr glaubwürdig gespielt von Hanno Koffler) ins Wanken bringt

Freier Fall_Filmstill Überraschung des Tages: Mein Teenieidol Nicolette Krebitz in der Jury des "Made in Germany - Förderpreis Perspektive

Satz des Tages: "So haben wir Dich nicht erzogen" (Marcs Mutter als Reaktion auf sein unfreiwilliges Coming Out)

Unverzichtbares Utensil des Tages: Schal. Es ist kalt. Auch im Kinosaal.

Babelianischer Moment des Tages: Die Menschen an den Kassenhäuschen, auf Klappstühlen und mit Schlafsäcken. Die wir Euch immer noch nicht zeigen - denn doch, man kann auch an Karten kommen, ohne die Nacht auf dem harten Boden der Potsdamer Platz Arkaden zu verbringen. Wirklich.