Baggern und Beleidigen

Artikel veröffentlicht am 5. Juli 2006
Artikel veröffentlicht am 5. Juli 2006

SOS: Dieser Artikel wurde weder von einem Editor überarbeitet noch in einer Gruppe veröffentlicht.

Während einer Erasmus-Party in Berlin sind der Deutsche Fritz und Joanna, eine polnische Austausch-Studentin, ins Gespräch vertieft. Von Fritz' Verführungskünsten bezaubert, schickt sich Joanna an, mit ihm die Party zu verlassen, und fragt ihn, wo er denn sein Auto abgestellt habe. „In der Kurve“, antwortet er ihr. Empört verpasst Joanna ihm eine Ohrfeige: Das Wort „Kurve“ klingt wie das polnische kurwa, was soviel wie „leichtes Mädchen“ bedeutet.

Ratlos beschließt Fritz, auf der Party zu bleiben. Er beginnt ein Gespräch mit der Französin Cécile. Weil Weihnachten naht, fragt er sie ganz unbescholten: „Isst du Pute?“ Schon bekommt er wieder eine geknallt – pute heißt auf Französisch "Nutte". Völlig entnervt will sich der Berliner eine Zigarette anzünden und fragt deshalb die Spanierin Maria, die neben ihm steht: „Feuer?“. Klatsch, dritte Ohrfeige! Maria hat offenbar das deutsche „Feuer“ mit dem spanischen follar („ficken“) verwechselt.

Wahrscheinlich könnte man einfacher einen schönen Abend verbringen, wenn alle dieselbe Sprache sprechen würden...