Babelpost 2

Artikel veröffentlicht am 9. November 2008
Artikel veröffentlicht am 9. November 2008
Babelpost ist Dein monatliches Rendezvous mit cafebabel.com, bei dem Du alles erfährst rundum Babelblogs, Foren und Tratsch hinter den Kulissen.
Du darfst also gespannt weiterlesen…

Babelschnappschuss: Fotografen hingeguckt

Autoren, Übersetzer und die lokalen City Teams haben cafebabel.com in den letzten sieben Jahren groß gemacht. Nun öffnen wir ein neues Kapitel des Grassroot-Journalismus, das 100% zu cafebabel passt. Denn manche Bilder sprechen mehr als tausend Worte und überqueren mühelos Europas Sprachbarrieren. Werde unser Babelfotograf auf Reportagereisen nach Sevilla, Vilnius, Köln, Lyon, Budapest, Prag, Paris …

Du und Deine Kamera könnt 2009 weit herumkommen! Unsere Mission “EU Debate On the Ground” sendet jeden Monat drei Journalisten und einen Fotografen auf Reportagereise durch Europa. Mit Hilfe unserer lokalen Teams, die Euch in ihren Städten willkommen heißen, könnt ihr vor Ort recherchieren und das wahre Leben aufspüren. Cafebabel.com kümmert sich um die Organisation und übernimmt die Kosten der Reise im Austausch für einen Exklusivartikel.

Fotografierst Du gerne Deinen Essenstisch? Gefällt Dir die cafebabel.com Kulturrubrik? Politik? Sport? Interviews? ...

Hast Du eine Idee für eine interessante Fotostrecke? Schreib uns eine Mail: editors@cafebabel.com

Mach mit: cafebabel.com auf der Berlinale

Jeden Monat gehen vier Babeljournalisten auf Reportagereise mit unserer Mission “EU Debate On the Ground”. Im Februar 2009 bieten wir Euch ein ganz besonderes Schmankerl, denn cafebabel.com fährt auf die Berlinale. Bist Du Dauergast in dunklen Kinosälen? Hast Du Lust und Zeit vom 5-15 Februar 2009 Dein Leben dem Festivalrummel zu opfern? Dann schick uns bis zum 21. November 2008 Deine Bewerbung (eine Seite die erzählt „warum gerade Du unser Kandidat bist!“ und Deinen Lebenslauf, auf dem erste Erfahrungen im Film und Journalismus natürlich hilfreich sind). Mail an: ole@cafebabel.com Alle Inhalte auf cafebabel.com sind verbunden durch Schlüsselwort-Tags. Wenn Du also anfängst, Deine Einträge mit Tags zu markieren, dann:

Tip des Monats: Mehr Klicks für Deinen Blog

werden Deine Artikel für alle sichtbar wird Dein Blog von Suchmaschinen besser aufgespürt wird Dein Babelblog mit allen ähnlichen Inhalten von cafebabel.com vernetzt

Wie wird ein Artikel getaggt? Bevor Du einen Eintrag mit einem Schlüsselwort taggen kannst, muss er einmal gespeichert worden sein. Rufe Deinen Eintrag erneut auf und suche in der rechten Spalte das Feld cafebabel-Tags. Es gibt mehrere Kategorien von Tags, geordnet nach Ländern, Rubriken und Themen und gekennzeichnet durch verschiedene farbige Symbole. Wenn Du Dein entsprechendes Schlüsselwort nicht findest, kannst Du es selbst hinzufügen. Es wird durch eine rote Markierung gekennzeichnet und für das nächste Mal gespeichert. Mach Deinen Blog bekannter, mach mit beim Taggen! Blogwart OLé ole@cafebabel.com Photos: Naixn/flickr Berlinale