Slashing - sind Multijobber die Zukunft?

Von Barbara Juvé am 14. Mai 2018

Auf einem Jobmarkt in ständigem Wandel arbeiten junge Leute häufig in mehreren Jobs gleichzeitig - viele finden im sogenannten Slashing Selbstverwirklichung und Sinn. Sieht so die Arbeitswelt der Zukunft aus?

Volt: Die junge Bewegung, die Europa neu aufladen will

Von Jacopo Franchi am 7. Mai 2018

Volt ist die jüngste paneuropäische Bewegung des Kontinents. Seit ihrer Gründung haben sich ihr innerhalb eines Jahres mehr als 3000 Menschen angeschlossen, mit einem Durchschnittsalter von nur 30 Jahren. Das Ziel? 2019 für das Europäische Parlament kandidieren. Cafébabel traf einen seiner Gründer: den Italiener Andrea Venzon.

White Hats: Auf Tuchfühlung mit einem guten Hacker

Von Francesca Candioli am 19. April 2018

Nicht alle „Hacker“ sind heutzutage nur böswillige IT-Piraten. Es gibt auch solche, die ihre technische Expertise in den Dienst der Allgemeinheit stellen, um die kollektive Sicherheit zu erhöhen. Diese werden White Hats genannt, ethisch motivierte Hacker. Wir haben einen von ihnen in Bologna getroffen. Von mysteriösen Kellerräumen keine Spur.

Nobody's Doll - MeToo zu Gast auf der Berlinale

Von Julia Korbik am 22. Februar 2018

Als erstes der großen Filmfestivals muss die Berlinale sich in diesem Jahr mit dem Thema MeToo auseinandersetzen - und schlägt sich dabei gar nicht schlecht. Eine Bilanz.