Cyriak: Animation als Ideenschleuder

Von Daniel Stächelin am 23. Oktober 2014

Der britische Graphikdesigner Cyriak ist bekannt für seine komischen, dunklen und manchmal völlig verstörenden Animationen von Wesen, die zu schauriger Musik mutieren. cafébabel hat mit ihm gesprochen, um eine Ahnung davon zu bekommen, was sich hinter diesen surrealen und faszinierenden Welten verbirgt, die er kreiert.

Pizza Punk: Wiens Kampf gegen die Gentrifizierung 

Von Antoine Le Lay am 22. Oktober 2014

Winter 2011: ebenso wie viele andere europäische Großstädte ist auch Wien von der Gentrifizierung betroffen. Das heißt, die Mieter mit geringen Einnahmen, werden von den Reicheren aus dem Stadtkern verdrängt. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Sie hieß Pizzeria Anarchia in der Mühlfeldgasse 12. Kommt mit und schaut's euch an! Eine Videoreportage. 

Neo-Bourbonen: Neapels Möchtegern-Separatisten

Von cafébabel DE Alicia Prager am 22. Oktober 2014

Die italienischen Neo-Bourbonen träumen von der Zeit des Königreichs der beiden Sizilien, als die Bourbonen Neapel regierten und die Stadt reich und angesehen war. Als Erklärung für die heutigen wirtschaftlichen Probleme Süditaliens machen sie den Norden zum Sündenbock. Cafébabel hat eine Aussteigerin getroffen.

Business-Punks: Wir nennen es Arbeit

Von Maria-Christina Doulami am 16. Oktober 2014

Es gibt den englischen Spruch „When things don’t go right, go left”. Oder anders gesagt, wenn's nicht läuft, dann geh doch. Der Arbeitsmarkt ist heutzutage ein hartes Pflaster. Es ist an der Zeit neue Wege auszuprobieren. Freelancer versuchen ihr Glück auf eigene Faust.