Vier alternative Szenarien für die französischen Wahlen

Von Álvaro García Ruiz am 21. April 2017

Die Zeitungen sind voll von Prognosen, irgendwo zwischen Hoffnung und Verunsicherung. Vier alternative Szenarien für die Präsidentschaftswahlen in Frankreich, deren erster Durchgang am Sonntag stattfindet. Damit nachher keiner behauptet, wir hätten nicht vorgewarnt.

Satire in Frankreich: Der John-Oliver-Effekt

Allgegenwärtig im Wettlauf um den Elysée-Palast, hat sich die Satire mehr denn je im politischen Humor eingenistet. Analyse einer Gattung, die, insbesondere kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen, mehr und mehr ans Eingemachte geht.

Porno: Die Fantasien der Europäer

Von Antoine Vergely am 28. März 2017

In seinem Jahresbericht enthüllt Pornhub die Nutzerzahlen seiner Streamingplattform für Pornos. Darin werden die Fantasien der europäischen Internet-User entblößt. Hard Facts. 

Braucht Europas Filmbranche die Frauenquote?

Von Audrey Fisné Solenn Sugier am 13. März 2017

Die Filmbranche wird oft als Wegbereiter für gesellschaftliche Weiterentwicklungen wahrgenommen. Jedoch verschleiert dieses Image eine andere Wirklichkeit, welche in den letzten Jahren von mehreren Studien enthüllt wurde: Von einer Gleichstellung der Geschlechter ist man in der siebenten Kunst noch weit entfernt. Eine neue Generation von Filmemacherinnen könnte dies nun ändern.