Hoffnung und High Heels - das Leben von Frauen im Irak

Von Nevena Borisova am 16. September 2014

Wie fühlt man sich als Frau und Aktivistin im Irak? Cafébabel spricht mit N., einer 24-Jährigen Aktivistin für UNHCR (UN Refugee Agency) und Journalistin, die für ihre mutigen Arbeiten über Menschenhandel und Ehrenmorde bereits mehrmals ausgezeichnet wurde. Der ganz persönliche Bericht über das Leben von Frauen im Irak.

Balkan-Brigaden: Aus dem Prekariat in den Dschihad 

Von n- ost am 15. September 2014

Während die Terrorgruppe Islamischer Staat bereits den dritten ‚westlichen‘ Bürger enthauptete und die Videos ins Netz stellte, schließen sich hunderte junge Männer aus Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien und Albanien den Balkan-Brigaden der Organisation an und kämpfen in Syrien und dem Irak für die Errichtung eines Kalifats. Grund dafür ist die prekäre Lage in ihren Heimatländern. 

Ein neues Auschwitz nach den Nazis

Von CaféBabel Strasbourg am 15. September 2014

Das Team von Bulli Tour Europa veröffentlicht regelmäßig Artikel zu Themen, die ihnen auf ihrem Weg quer durch Europa begegnen. Nach einem kleinen Stopp in Krakau, fährt der Bulli in Oswiecim in Polen ein. Besser bekannt als Auschwitz. Das ehemalige Konzentrationslager prägt bis heute das Bild der kleinen Stadt. Und doch gibt es auch ein Leben nach dem Konzentrationslager. 

Europäische Playlist der Woche: O'zapt is! Oktoberfest

Von Lea Sauer am 12. September 2014

Wie jedes Jahr im September beginnt nächste Woche das Oktoberfest. Diese deutsche Tradition zieht Menschen aus aller Welt an, um zusammen zu feiern und, naja, Bier zu trinken und Weißwurst zu essen. Die passende Musik dazu liefert unsere Playlist. Also dann: Prost!