La Rue Kétanou: „Religionen, Dealer und die Bullen“

By Jasper Finkeldey on 24. Juli 2014

Die Lieder der Rue Kétanou sind zu Schlagern der französischen Jugendbewegung geworden. Inspiration für ihre Musik finden die drei Musiker meistens auf der Straße, wenn sie dort ihre Gitarre auspacken. Wir sprechen mit Mourad über seine Jugend in der Vorstadt, die Angst der Franzosen und warum er nie in Saudi Arabien auftreten wird.

Willkommen im Pentagon - Bratislavas Mythischer Junkie-Höhle

By Katarzyna Pia on 25. Juli 2014

Die Schön­heit einer Stadt lässt sich nicht nur an ihren tou­ris­ti­schen At­trak­tio­nen mes­sen, son­dern auch an jenen Orten, die man bes­ser nicht ohne Mes­ser besuchen soll­te. Viele Jahre lang war das Pen­ta­gon, die my­thi­sche Jun­kie-Höh­le der Stadt, eine ent­stel­len­de Narbe in Bra­tis­la­vas Ge­sicht. Wie sieht der Dro­gen­su­per­markt der slo­wa­ki­schen Haupt­stadt heute aus?

Auch Elfen haben Rechte! Eine Reise in den Abergläubischen Norden. Teil 1

By Johann Gerlieb on 25. Juli 2014

Wer kämpft ei­gent­lich für die Rech­te von Elfen und an­de­rer Fa­bel­we­sen? Die El­fen-Lob­by na­tür­lich. Was wie ein wei­te­res Hirn­ge­spinst der Big Bang Theo­ry klingt, ist Rea­li­tät in Is­land. Also los geht's! Ab auf die Insel aus Feuer und Eis, un­se­rer ers­ten Sta­ti­on auf der Reise in den abergläubischen Norden!

Junge Populisten: Eine verlockene Alternative?

By Juliette Dekeyser on 17. Juli 2014

Nein zu Mer­kel, nein zum Euro, nein zum frei­en Markt: Darum geht es den jun­gen deut­schen Eu­ro­skep­ti­kern. Die kaum ein Jahr alte Par­tei Al­ter­na­tive für Deut­schland (AfD) hat bei den Eu­ro­pa­wah­len 7% der Stim­men eingefahren. Ihre Geg­ner wer­fen ihnen Po­pu­lis­mus und Verharmlosung na­tio­na­lis­ti­scher Strö­mun­gen vor. Wie sehen sie das selbst?