Banksy im Dismaland

Von Cafebabel ENG am 25. August 2015

Am Sonntag hat der bekannte Graffiti-Artist Banksy den freakigen Freizeitpark 'Dismaland' in einem ehemaligen Schwimmbad in der Nähe seiner Heimatstadt Bristol eröffnet. Ein regnerischer Spaziergang samt entnervter Angestellter und satirischer Kunst.

Hopeless Holidays: Sonnenbrand inclusive

Von Katarzyna Pia am 25. August 2015

In ihrer Serie 'Hopeless Holidays' fängt die polnische Fotografin Oliwia Thomas den geballten Spaß ein, den Touris während ihres Sommerurlaubs erleben können (oder eben nicht). Sie sind müde, haben Sonnenbrand und eigentlich gar keinen Bock, für Selfies mit Plastikpalmen und Beachbars mit Neonlichtern im Hintergrund zu lachen. Aber es ist ja alles schon bezahlt.

Auf der Suche nach dem deutschen Jeremy Corbyn

Von Jasper Finkeldey am 18. August 2015

Sozialdemokratische Parteien in ganz Europa verhalten sich seltsam selbstzerstörerisch in diesen Tagen. Zum Beispiel die SPD war in letzter Zeit besonders gut darin, ihre Wählerschaft zu verärgern. Jeremy Corbyn, ein Kandidat für den Vorsitz der britischen Labour-!Partei, könnte die momentane konservative Hegemonie komplett umwälzen. 

Tel Aviver Kulturfest löst in Frankreich Kontroverse aus

Von Franziska Bauer am 14. August 2015

500 Polizisten waren gestern im Einsatz, als am Seine-Ufer im Zentrum von Paris das „Tel Aviv sur Seine“ (Tel Aviv an der Seine)-Festival stattfand. Grund: Angrenzend versammelte sich eine Gemeinde von Palästina-Sympathisanten, die gegen das vom Rathaus organisierte Fest protestierte. Einige visuelle Eindrücke und Meinungen.